Luftentfeuchter Test 11/2022 - Die besten Raumentfeuchter im Vergleich

Eine andauernde hohe Luftfeuchtigkeit kann Schimmel und damit viele gesundheitliche Risiken mit sich bringen – Luftentfeuchter sollen dabei Abhilfe schaffen und für ein gesundes Raumklima sorgen. In unserem Luftentfeuchter Test 2022 präsentieren wir Ihnen die besten von uns getesteten Modelle und klären Sie über die Funktionsweise und Besonderheiten eines Luftentfeuchters auf. Unser Luftbecheter Test setzt sich durch die Bewertung von fünf Disziplinen zusammen: Leistung, anwendbare Fläche, Preis, Lautstärke und Größe. Alle Luftbefeuchter wurden selbstständig erworben und ohne jegliche Meinung dritter geprüft.

Welcher Luftentfeuchter ist der beste in der Praxis? So haben wir getestet:

  • Entfeuchtungsleistung (Gewichtung 40%)
  • Preis-Leistungs-Verhältnis (Gewichtung 30%)
  • Lautstärke (Gewichtung 15%)
  • Bedienung (Gewichtung 15%)
Überzeugen konnte uns der Comfee Luftentfeuchter 32 m²  durch seine Leistungsstärke und smarten Bedienung. Die Feuchtigkeit wird schnell entzogen und auch zusätzliche Features gibt es im vollen Umfang. Mehr dazu in dem folgenden ausführlichen Praxistest.

Unsere Top 4 Luftentfeuchter im Tabellenvergleich!

Abbildung
Comfee Luftentfeuchter 16L,Raumgröße ca. 80m³(32m²),Smart modu,Timer...
Pro Breeze Luftentfeuchter Mini 500ml Entfeuchter gegen Feuchtigkeit, Schmutz...
XAXAZON Luftentfeuchter 2300 ml Luftentfeuchter für Zuhause, Dual-Halbleiter...
Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-725DG (bis 25 L/T + Display)
Modell
Comfee Luftentfeuchter 16L
Pro Breeze Luftentfeuchter Mini
XAXAZON Luftentfeuchter
Aktobis Luftentfeuchter
Testnote
CleverTests Comfee Luftentfeuchter 16L im Test Sehr Gut (94 %) CleverTests.de
CleverTests Pro Breeze Luftentfeuchter im Test Sehr Gut (91 %) CleverTests.de
CleverTests XAXAZON Luftentfeuchter im Test Sehr gut (90 %) CleverTests.de
CleverTests Aktobis Luftentfeuchter im Test Gut (89 %) CleverTests.de
Amazon Rezensionen
13.537 Bewertungen
10.653 Bewertungen
534 Bewertungen
556 Bewertungen
Leistung
16L/Tag
250ml/Tag
840 Watt
25L/Tag
Fassungsvermögen
3 Liter
500ml
2,3L
3 Liter
Besonderheiten
APP-fähig
Klein + Kompakt
Hygrostat
Automatikfunktion
Preis
194,49 €
32,29 €
52,13 €
218,00 €
Abbildung
Comfee Luftentfeuchter 16L,Raumgröße ca. 80m³(32m²),Smart modu,Timer...
Modell
Comfee Luftentfeuchter 16L
Testnote
CleverTests Comfee Luftentfeuchter 16L im Test Sehr Gut (94 %) CleverTests.de
Amazon Rezensionen
13.537 Bewertungen
Leistung
16L/Tag
Fassungsvermögen
3 Liter
Besonderheiten
APP-fähig
Preis
194,49 €
Abbildung
Pro Breeze Luftentfeuchter Mini 500ml Entfeuchter gegen Feuchtigkeit, Schmutz...
Modell
Pro Breeze Luftentfeuchter Mini
Testnote
CleverTests Pro Breeze Luftentfeuchter im Test Sehr Gut (91 %) CleverTests.de
Amazon Rezensionen
10.653 Bewertungen
Leistung
250ml/Tag
Fassungsvermögen
500ml
Besonderheiten
Klein + Kompakt
Preis
32,29 €
Abbildung
XAXAZON Luftentfeuchter 2300 ml Luftentfeuchter für Zuhause, Dual-Halbleiter...
Modell
XAXAZON Luftentfeuchter
Testnote
CleverTests XAXAZON Luftentfeuchter im Test Sehr gut (90 %) CleverTests.de
Amazon Rezensionen
534 Bewertungen
Leistung
840 Watt
Fassungsvermögen
2,3L
Besonderheiten
Hygrostat
Preis
52,13 €
Abbildung
Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-725DG (bis 25 L/T + Display)
Modell
Aktobis Luftentfeuchter
Testnote
CleverTests Aktobis Luftentfeuchter im Test Gut (89 %) CleverTests.de
Amazon Rezensionen
556 Bewertungen
Leistung
25L/Tag
Fassungsvermögen
3 Liter
Besonderheiten
Automatikfunktion
Preis
218,00 €

Platz 1: Comfee 32m2 Luftentfeuchter Test

Angebot
Comfee Luftentfeuchter 16L,Raumgröße ca. 80m³(32m²),Smart modu,Timer...
13.537 Bewertungen
Comfee Luftentfeuchter 16L,Raumgröße ca. 80m³(32m²),Smart modu,Timer...
  • Effiziente Entfeuchtung: Entfeuchtungsleistung max.16 Liter/24h. Geeignet für Räume bis ca....
  • APP-fähig: Die praktische App-Lösung ermöglicht eine Fernüberwachung und Steuerung in Echtzeit....
  • Intelligenter Entfeuchtermodus: Automatische Steuerung der Raumluftfeuchtigkeit in einem angenehmen...

comfee luftentfeuchterUnser leistungsstarker Testsieger der Marke Comfee kann in der Theorie 16L Wasser innerhalb 24h entfeuchten. Dies reicht für 32m2 und ist mehr als geeignet für Keller, Waschküchen und sämtliche schlecht gelüftete Räume. Das Gerät wiegt 17kg und ist dank der Laufräder gut transportierbar. Das Wasser kann sowohl über einen nicht enthaltenen Abflussschlauch oder einen 3L Wassertank abgeführt werden.

Die Bedienung des Luftentfeuchters ist recht simpel über analoge Tasten. Mithilfe eines integrierten Hygrometers kann man im Automatikmodus die Luftfeuchtigkeit von 30% bis 90% einstellen. Danach wird der Kompressor ausgeschaltet. Der Lüfter läuft dennoch weiter, was unserer Meinung nach eine Fehlkonstruktion ist. Alternativ kann man den Kompressor auch im Dauerbetrieb lassen. Der Lüfter lässt sich immer in 3 verschiedenen Stärken einstellen. Das mittige Display zeigt immer die aktuelle Luftfeuchtigkeit an. Sämtliche Einstellungen lassen sich auch praktischerweise mit einer Handy-App oder Alexa tätigen.

Die Entfeuchtungsleistung war in unserem Test absolut zufriedenstellend. Die Luftfeuchtigkeit eines 10m2 großem Raumes ließ sich innerhalb von 2 1/2 Std von 85% auf 65% senken. Besonders im oberen Bereich erkennt man recht zügig einen Effekt. Sobald es auf die 40% zugeht, wird es zunehmend schwieriger. Die Lautstärke ist allgemein sehr angenehm, jedoch gibt es keinen Nachtmodus oder Ähnliches. Beim Schlafen ist die Geräuschkulisse sehr störend und sollte abgeschaltet werden.

Alles in allem kann man an der Entfeuchtungsleistung nichts kritisieren. Der elektrische Luftentfeuchter arbeitet sehr zuverlässig und schnell. Störend war doch, dass sich der Lüfter nie abschalten ließ. Hier konnte die Smartphone-App Abhilfe schaffen. Damit kann man mobil den Lüfter komplett ein- und ausschalten. Dies ist übrigens auch beim Schlafen sehr nützlich, da man bei der Lautstärke kaum schlafen könnte. Sie können den Comfee Luftentfeuchter hier bei Amazon kaufen. 

Platz 2: Pro Breeze Mini Luftentfeuchter Test

Angebot
Pro Breeze Luftentfeuchter Mini 500ml Entfeuchter gegen Feuchtigkeit, Schmutz...
10.653 Bewertungen
Pro Breeze Luftentfeuchter Mini 500ml Entfeuchter gegen Feuchtigkeit, Schmutz...
  • Entfernt Feuchtigkeit: Ideal gegen Feuchtigkeit und Schimmelpilz in kleineren Räumen und Flächen...
  • Klein + Kompakt: Federleicht, Kompakt Und Tragbar. Der Elektrische Raumentfeuchter Kann Bis Zu 250...
  • Geräuscharm + Effizient: Thermoelektrische Kühlung Mit Peltier Technologie (Ohne Kompressor) Sorgt...

pro breeze luftentfeuchter testDieser günstige und sehr einfache Luftentfeuchter ist für kleinere Räume oder Probleme gut gereinigt. Der Pro Breeze ist sehr kompakt und mit 1kg gut transportierbar. Der Wasserbehälter fasst bis zu 500ml und sobald dieser voll ist, schaltet sich das Gerät automatisch ab. Die Bedienung hierbei besteht lediglich aus einer On-, Off- Taste und arbeitet bei einem Stromverbrauch von 23W sehr effizient.

Für kleinere Zwecke wie beispielsweise in den Wintermonaten kann dieses Gerät gut geeignet sein. Jedoch sollte man nicht zu viel erwarten. Wenn man ein großes Schimmelproblem hat oder eine bestimmte Luftfeuchtigkeit erreichen möchte, reicht diese Leistung nicht. Mit dem Hygrometer gemessen konnte die Feuchtigkeit über Nacht maximal um 2% gesenkt werden. Dennoch kann man sehen, dass der Luftentfeuchter vernünftig arbeitet und innerhalb eines Tages wird mehr als die Hälfte des Wassertanks gefüllt.

Trotz anfänglicher Skepsis müssen wir sagen, dass dieser Luftentfeuchter für kleinere Verhältnisse gut geeignet ist. Wenn es morgens beispielsweise besonders feucht sein sollte, ist dieses Gerät sehr ideal. Für Schimmel-Vorbeugung im Keller oder in heißen Sommermonaten muss man zu einem leistungsstärkeren Luftentfeuchter greifen. Dennoch ist es sehr praktisch, da man es von Raum zu Raum gut bewegen kann und nachdem der Wasserbehälter voll ist, sich automatisch abschaltet. Die Lautstärke ist vergleichbar mit einem Ventilator bei Stufe 1 und kann bei der Nacht störend werdend. Sie können den Pro Breeze Luftentfeuchter hier bei Amazon kaufen. 

Platz 3: XAXAZON Luftentfeuchter Test

Angebot
XAXAZON Luftentfeuchter 2300 ml Luftentfeuchter für Zuhause, Dual-Halbleiter...
534 Bewertungen
XAXAZON Luftentfeuchter 2300 ml Luftentfeuchter für Zuhause, Dual-Halbleiter...
  • Der kleine Luftentfeuchter verwendet die Peltier-Technologie und sein Arbeitsgeräusch...
  • Intelligente Entfeuchtung, automatische Abschaltung: Machen Sie sich Sorgen, dass der...
  • Automatisches Abtauen bei niedrigen Temperaturen: Wenn das Kühlgerät im Winter verwendet wird,...

xaxazon luftentfeuchterUnser nächstes Testgerät vom Hersteller XAXAZON ist für kleinere Räume bis zu 15m2 geeignet. Der Luftentfeuchter hat ein sehr schickes Design und verbraucht im Schnitt 65W. Der Wassertank kann 2.3L Wasser fassen und sobald der voll ist, schaltet sich das Gerät automatisch aus. Praktischerweise gibt bei dem Modell einen Automatikmodus, dank eines integrierten Feuchtigkeitssensors. Wenn die Luftfeuchtigkeit im Raum 50% beträgt, hört der Betrieb auf. Die gewünschte Feuchtigkeit ist leider nicht einstellbar. Ansonsten wird über ein Display die aktuelle Luftfeuchtigkeit angezeigt und man kann einen Timer einstellen.

In unserem Test erwies sich der Luftentfeuchter bei kleineren Räumen sehr nützlich. Beispielsweise konnten wir bei einem unserer Räume nach dem Betrieb messen, dass innerhalb von 24h die Feuchtigkeit von 67% auf 59% fiel. Dies ist von dem Kaufpreis her sehr zufriedenstellend. Praktisch ist noch das leichte Gewicht von ca. 2kg. Man kann, je nach Situation, das Gerät von Raum zu Raum bewegen.

Insgesamt stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis bei dem Testgerät sehr gut. Für die Größe zieht das XAXAZON Modell erstaunlich viel Wasser aus der Luft und arbeitet aufgrund des Automodus stromsparend. Besonders nützlich ist auch der zusätzliche Nachtmodus. Die Lautstärke sinkt auf 40db, was etwa einem Rauschen gleicht. Das LED-Licht lässt sich ebenfalls ausschalten. Dennoch empfehlen für „schimmelgefährdende“ Räume auf jeden Fall ein leistungsstärkeres Modell. Sie können den XAXAZON Luftentfeuchter hier bei Amazon kaufen. 

Platz 4: Aktobis Luftentfeuchter Test

Angebot
Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-725DG (bis 25 L/T + Display)
556 Bewertungen
Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-725DG (bis 25 L/T + Display)
  • Entfeuchtungsleistung von bis zu 25 Ltr./Tag + Elektrisches Hygrostat (LED) zur Regulierung und...
  • Übersichtliche Anzeige (Display) inkl. aktueller Temperaturanzeige, Ist-Feuchtigkeit und...
  • Verstellbare Ausblaslamellen + Automatik-Funktion, d.h. das Gerät schaltet sich automatisch inkl....

aktobis luftentfeuchter testDer leistungsstärkste Luftentfeuchter in unserem Test ist vom Hersteller Aktobis und kann als Richtwert beträgt die Entfeuchtungsleistung 25L in 24h. Damit ist dieser bestens auch zum Einsatz als Bautrockner geeignet. Der Artikel wiegt 13kg und dank Laufrollen gut zu transportieren. Das Wasser kann sowohl über dem 3L Wassertank oder aus einem Endlos-Abflussschlauch abfließen. Der Schlauch muss separat erworben werden.

Die Bedienung dies Aktobis Luftentfeuchter ist dank eines integrierten Hygrostats ebenfalls einfach. Man kann mithilfe des Auto-Modus die gewünschte Feuchtigkeit von 30% bis 90% einstellen und sobald diese erreicht wird, schaltet sich der Kompressor sowie Lüfter ab. Ansonsten kann man das Gerät ohne Automodus in den Dauerbetrieb stellen oder einen Timer wählen. Sobald der 3L Wassertank voll ist, schaltet sich das Gerät zum Überlaufschutz automatisch ab.

Mit der Entfeuchtungsleistung waren wir bei dem Aktobis Modell mehr als zufrieden. In einem Raum mit einer gemessenen Feuchtigkeit von 80%, sank diese schon innerhalb 3 Stunden auf 50%. Dies ist sehr beeindruckend, weswegen wir ihn bei einem Wasserschaden als Bautrockner empfehlen können. Währenddessen wurden 900Watt verbraucht. Dies entspricht Stromkosten von etwa 25Cent. Da die gewünschte Feuchtigkeit schnell erreicht wird, hält sich der Stromverbrauch noch in Grenzen.

Wir können diesen Entfeuchter zu jedem Zweck, insbesondere für Keller oder einem Wasserschaden absolut empfehlen. Wasser wird zuverlässig und sehr schnell aus der Luft entzogen und anschließend schaltet sich das Gerät komplett ab. Gewünscht hätten wir uns einen leisen Nachtmodus, da bei der Arbeitslautstärke Einschlafen unmöglich ist. Wir empfehlen dafür eine SmartHome-Steckdose mit dem man mit einer App, den Entfeuchter Ein- oder Ausschalten kann. Sie können den Aktobis Luftentfeuchter hier bei Amazon kaufen. 

Kombigerät Luftreiniger und Luftentfeuchter Test

SUNTEC Luftentfeuchter Dryfix 20 Test

SUNTEC Luftentfeuchter Dryfix 20 Design – für Räume bis 150 M³ (63 m2) |...
5.200 Bewertungen
SUNTEC Luftentfeuchter Dryfix 20 Design – für Räume bis 150 M³ (63 m2) |...
  • 💧 EFFIZIENTE ENTFEUCHTUNG : Der DryFix 20 Design bekämpft effektiv Feuchtigkeit in Wohnung und...
  • 💧 3 in 1 : Luftentfeuchter, Luftreiniger und Wäschetrockner in einem – der angenehm leise...
  • 💧 ÖKOLOGISCH : Der Dehumidifier Kompressor verwendet mit R290 ein rein natürliches...

luftentfeuchter kombigerät testDas SUNTEC 3in1 Gerät gibt an, sowohl eine Luftreiniger-, Luftentfeuchter- und eine Funktion zum Wäsche trocknen zu haben. Der Haupteinsatzzweck ist die Luftentfeuchtung. Maximal 20 Liter pro Tag sind in der Theorie möglich und damit leistungsstärker als die meisten Entfeuchter. Das Wasser kann entweder in dem 6,5L Wassertank oder aus einem Abflussschlauch fließen. Dieser wird mitgeliefert und ist in der Abwasserschublade versteckt. Als Luftreiniger ist ein Staub- und Aktivkohlefilter verbaut. Es kann nur jeweils eins zur gleichen Zeit eingesetzt werden. Dies finden wir schade und gegen Pollen  ist die Funktion auch wirkungslos, da es einem HEPA-Filter bedarf.

In unserem Test machte sich die starke Entfeuchtungsleistung schnell bemerkbar. Nach der ersten Inbetriebnahme brauchte es nur 4 Stunden, um die Luftfeuchtigkeit von 63% auf 53% zu senken und 1,5 Liter zu entfeuchten. Dies ist erstaunlich gut und dabei ist das Gerät nicht besonders laut, aber auch nicht leise. Die weitere Funktion zum Wäschetrocknen dagegen ist sehr gut und dank der starken Leistung auch wirklich sinnvoll. Hierbei wird das Gerät auf die maximale Leistung gedreht. Ansonsten kann man den SUNTEC auf dem Automodus lassen und eine gewünschte Feuchtigkeit auswählen. Hierbei muss man den Wert um bis zu 10% korrigieren, da der eingebaute Hygrostat ebenfalls ungenau und nicht geeicht ist.

Jedoch sollte man den Entfeuchter nicht im Dauerbetrieb lassen, weil der Kompressor 230W verbraucht. Der Lüfter selbst nur benötigt 33W und ist nützlich, wenn man es als Luftreiniger verwenden möchte. Der Aktivkohlefilter hilft gegen Gerüche. Hierbei hätten wir uns gewünscht, dass die Filterfläche größer gewesen wäre.

Insgesamt ist dieses Kombigerät besonders als Luftentfeuchter und zum Wäsche trocknen sehr nützlich und hat eine sehr starke Luftentfeuchtungsleistung für bis zu 63m2. Als Luftreiniger ist es nur bedingt sinnvoll und wenn überhaupt gegen Gerüche und Staub geeignet. Der Staubfilter muss ab und zu vom Schmutz gereinigt werden. Wer auf der Suche nach einem praktischen und starken Luftentfeuchter mit paar Zusatzfunktionen ist, wird hier auf jeden Fall fündig. Vergleichbare Luftentfeuchter kosten mit dieser Leistung ähnlich so viel. Sie können den das SUNTEC Kombigerät hier bei Amazon kaufen. 

Luftentfeuchter: Ausführlicher Ratgeber

Ein gesundes Raumklima setzt eine gute Luftqualität und eine optimale Luftfeuchtigkeit voraus. Doch in vielen Räumen ist die Luftfeuchtigkeit zu hoch. Je höher die Raumtemperatur, desto mehr Feuchtigkeit kann die Luft aufnehmen. Somit bieten insbesondere warme Räume einen optimalen Nährboden für Schimmelpilze. Diese wirken giftig und können nicht nur Allergien hervorrufen, sondern auch zu Atem- und Lungenprobleme führen. Deshalb ist es sehr wichtig die Auslöser von Schimmel zu bekämpfen. Luftentfeuchter schaffen genau hier Abhilfe. Sie entziehen die überschüssige Luftfeuchtigkeit im Raum, beseitigen somit Wasserschäden und verhindern die Schimmelbefall.

Für den schnellen Überblick finden Sie hier die wichtigsten Vor- und Nachteile von Luftreiniger:

Vorteile

Nachteile

Kurzer Überblick zu Luftentfeuchter

  • Luftentfeuchter werden in verschiedensten Bereichen eingesetzt, um Feuchtigkeit der Raumluft zu reduzieren und somit Schimmel vorzubeugen. Dadurch werden mögliche nachfolgende Risiken wie Allergien, Atemwegserkrankungen und Kopfschmerzen minimiert. Die optimale Luftfeuchtigkeit sollte bei 40–60 % liegen, welches Sie mit regelmäßigem Stoßlüften, ideales Heizverhalten und einem zusätzlichen Luftentfeuchters erreichen können.
  • Ein Kondensation-Entfeuchter funktioniert nach einem simplen Prinzip: Die Raumluft wird durch einen Ventilator angesaugt und anschließend durch ein Kühlsystem geleitet und kondensiert daran aus. Seine Hauptbauteile sind der Kompressor, der Verdampfer und der Kondensator. Nachdem die Feuchtigkeit kondensiert, und wird in einem Behälter aufgefangen, sodass die getrocknete Luft wieder in den Raum geleitet werden kann.
  • Luftentfeuchter können sowohl für einzelne Räume als auch ganze Wohnungen eingesetzt werden. Je nach Zweck und Zielfeuchtigkeit sollte die vom Hersteller angegebene maximale Raumgröße sowie die Leistungsangaben beachtet werden, die durchschnittlich zwischen 10 und 50 m² bzw. 250-350 Watt liegen. Bei der Wahl des richtigen Luftentfeuchters, ist auch die Größe des Wassertanks wichtig, damit Sie nicht andauernd den Tank entleeren müssen. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist der Stromverbrauch: Luftentfeuchter ohne Strom sind weniger leistungsfähig, wobei Elektrische-Luftentfeuchter ggf. einen störenden Geräuschpegel und laufende Kosten vorweisen.

Optimale Luftfeuchtigkeit

luftfeuchtigkeit messen mit hygrometer und uhr kombi

Nach der Verbraucherzentrale (Stand 2021) ist bereits eine dauerhafte Luftfeuchtigkeit von über 60% eine günstige Bedingung für Schimmel. Nicht nur eine zu hohe Luftfeuchtigkeit stört die Atmosphäre in einem Raum, sondern auch eine zu geringe Luftfeuchtigkeit. Deshalb haben Räume, je nach ihrer Funktion und Beschaffenheit, eigene Maßstäbe für eine optimale Luftfeuchtigkeit. 

Im Allgemeinen gilt jedoch eine Luftfeuchtigkeit von 50% und 20 Grad Celsius Raumtemperatur als optimale Raumbedingung. Für Arbeits- und Wohnzimmer liegen die Werte bei 40-60% Luftfeuchtigkeit und 20 Grad Celsius. Auch für den Schlafbereich liegt der Wert für die Luftfeuchtigkeit in demselben Bereich, jedoch sollte die Raumtemperatur bei 16-18 Grad Celsius liegen. Im Keller wiederum ist eine Luftfeuchtigkeit zwischen 50 bis 60% und 10 bis 15 Grad Celsius optimal. 

Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit von mehr als 60% ist schädlich und kann zu Schimmel führen. Ab 70% wird ein Schimmelbefall unvermeidbar. Auch eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit, von weniger als 40% kann zu schlimmen Folgen führen. Die geringe Feuchtigkeit führt zum Austrocknen der Augen und der Haut, woraus Haut-, Augen-, und Schleimhautreizungen entstehen können.

Folgende Tabelle zeigt die optimalen Raumbedingungen für die einzelnen Wohnräume auf:

Raum Optimale Luftfeuchtigkeit Empfohlene Raumtemperatur
Wohnzimmer/Büro
40-60 %
20°C
Schlafzimmer
40-60 %
18 °C
Kinderzimmer
40-60 %
21 °C
Küche
50-60 %
18°C
Badezimmer
50-60 %
18°C
Keller
50-60 %
15 °C

Welche Arten von Luftentfeuchter gibt es?

luftentfeuchter benutzen ratgeberLuftentfeuchter haben in erster Linie den Zweck, die Luftfeuchtigkeit der Raumluft zu reduzieren. Doch wer sich einen Luftentfeuchter kaufen will, wird schnell feststellen, dass es verschiedene Arten von diesen Geräten gibt. Grundsätzlich werde drei Arten von Luftentfeuchter unterschieden: Kondensation-Entfeuchter, Adsorptionstrockner und Granulat-Entfeuchter.

Kondensation-Entfeuchter

Kondensation-Entfeuchter werden elektrisch betrieben, wobei dies die effizienteste Variante darstellt. Mit Wassertank, Kompressor und Kühlelement reichen im Gegensatz zu den anderen Varianten, eine relativ kurze Zeit, um das gewünschte Luftfeuchtigkeits-Niveau zu erreichen. Darüber hinaus bieten moderne Geräte die Möglichkeit der genauen Regelungen der Feuchtigkeit. Das Gerät ist für den Dauerbetrieb geeignet und typisch für Haushalte oder Büros.

Adsorptionstrockner

Adsorptionstrockner sind sehr simpel aufgebaut: Der Luftentfeuchter saugt die Luft auf, leitet sie entlang eines Adsorbtionsmittel und die entfeuchtete Luft wird wieder abgegeben. Beim Adsorbitonsmittel handelt es sich meist um Kiesel-/ Silikatgel, die bekannt für ihre hohe potenzielle Aufnahme an Feuchtigkeit sind. Ähnlich wie der Kondensations-Entfeuchter werden diese Geräte mit Strom betrieben. Die enorme temperaturunabhängige Effizienz hat aber seinen Preis, die Anschaffungskosten für solche Geräte sind so hoch, dass sie kaum im privaten Bereich genutzt werden.

Granulat-Entfeuchter

Granulat-Entfeuchter oder auch Absorptions-Trockner genannt, absorbieren der Luft, wie auch der Name vermuten lässt, die Feuchtigkeit mit Granulat. Diese Variante wird zum einen nicht mit Strom betrieben und zum anderen sind sie sehr kompakt. Das macht das Gerät zu typischen mobilen Luftentfeuchtern, die für kleine Räume, im Wohnmobil oder auch im Auto genutzt werden können. Da das Granulat nur ein bestimmtes Level an Feuchtigkeit aufnehmen kann, muss dieser regelmäßig gewechselt werden.

Wie funktioniert ein Kondensations-Entfeuchter?

Das Phänomen der Wasserkondensation kennt jeder Autofahrer. Die kalte Luft kann nicht viel Feuchtigkeit speichern und kondensiert an kalte Gegenstände wie den Autoscheiben aus und sie beschlagen. Genau nach demselben Prinzip funktioniert ein Kondensation-Luftentfeuchter. Die feuchte Luft wird mithilfe des Ventilators durch das Gerät gefördert und kondensiert an der Oberfläche der kalten Lamellen aus. Das flüssige Wasser wird anschließend von einem  Kondensat-Behälter aufgefangen. Die niedrigen Temperaturen am Kühlkörper werden durch einen geschlossenen Kühlkreislauf erzeugt. Die gekühlte Luft wird entlang dem Verdampfer wieder erwärmt und in den Raum geleitet.

Was beachten beim Kauf von Luftentfeuchter?

Beim Kauf eines Luftentfeuchters, sollte insbesondere die Leistung zur Größe und Temperatur des entsprechenden Raums oder Wohnung passen. Darüber hinaus ist auf den Geräuschpegel sowie das Handling kein unwichtiger Punkt.
Im Folgenden stellen wir Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien vor, anhand derer Sie verschiedene Luftreiniger miteinander bewerten und vergleichen können. Diese sind besonders wichtig, um die Wahrscheinlichkeit eines Fehlkaufs zu senken.

Leistung

Luftentfeuchter sind für bestimmte Volumen ausgelegt, das von einem Raum bis zur ganzen Wohnung variieren kann. Wir empfehlen vorerst die aktuelle Luftfeuchtigkeit mit einem Hygrometer zu messen und dementsprechend ein Gerät auszuwählen. Dabei gilt, je höher die Leistung in Watt, desto höher die Entfeuchtungsleistung. Die Effizienz hängt unter anderem von Raumtemperatur und der aktuellen Luftfeuchtigkeit ab. Daher gibt die in Liter pro Tag (l/d) angegebene Entfeuchtungsleistung, einen groben Richtwert an. Luftentfeuchter für einen Raum sollten zwischen 200 und 300 Watt liegen, für Wohnungen sind eher Geräte ab 300 Watt zu empfehlen.

Kosten

Neben der Anschaffung sind die laufenden Kosten für Kondensationsluftentfeuchter nicht unerheblich. Laut dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz beträgt der Strompreis durchschnittlich 33,80 Cent/kWh. Bei einem durchschnittlichen Stromverbrauch von 300 Watt/Stunde (0,3 kW) und einem täglichen Betrieb von 3 Stunden, betragen die laufenden Kosten 105,12 Euro im Jahr. Bei Wasserschäden und einem permanenten Betrieb, würde der Tagesverbrauch satte 2,30 Euro kosten.

Lautstärke

Der Geräuschpegel von Luftentfeuchter, werden vom Hersteller in Dezibel (dB) angegeben. Dabei sind Lautstärken von bis zu 70 dB möglich. Luftentfeuchter, die im Wohnraum oder in Büros genutzt werden, sollten möglichst leise arbeiten, um den Alltag nicht zu stören. Wir empfehlen besonders für die genannten Zwecke ein Gerät mit einer Lautstärke zwischen 20 und 50 dB anzuschaffen. Dieses Kaufkriterium sollte in erster Linie nur bei Nutzung im Wohnraum oder Büro in Betracht gezogen werden. Luftentfeuchter, die im Schwimmbad oder Keller genutzt werden, sind kaum von einer Lärmbelästigung betroffen.

Die folgende Tabelle soll als Richtwert für die jeweilige Lautstärke dienen:

Vergleich Lautstärke in Dezibel (dB)
Atmen
10 dB
Ticken einer Uhr
20 dB
Flüstern
30 dB
Leise Musik
40 dB
Normale Unterhaltung
50 dB
Gruppengespräch
60 dB

Handling

comfee luftentfeuchter bedienungIm besten Fall sollte das Gerät selbst von Anfänger problemlos genutzt werden können. Wenige Knöpfe und eindeutige Symbole werden dabei vorausgesetzt. Ein anderer wichtiger Punkt ist der Wassertank. Damit Sie nicht andauernd den Behälter leeren müssen, empfiehlt sich Geräte anzuschaffen, die mindestens 2 Liter Fassungsvermögen haben. Beim Testen der Geräte sind wir auf andere Kriterien aufmerksam geworden, die so nicht unter den technischen Details zu finden sind. Die Vorlaufzeiten einiger Geräte können nervig lang sein, der Wasserstand einiger Luftentfeuchter konnte man nicht ablesen, sodass man erst den Behälter herausnehmen musste und einige Bedienfelder mussten erst ausprobiert werden, da es nicht eindeutig zuzuordnen war.

Häufig gestellte Fragen zu Luftentfeuchter

Wie funktioniert ein Luftentfeuchter?

Ein Luftentfeuchter saugt die feuchte Luft mithilfe eines Ventilators an. Dabei wird sie dann durch einen Verdampfer geleitet, der gekühlt ist. Die Luft kühlt bis unter den Taupunkt gekühlt, wodurch das Wasser kondensiert und in einen Auffangbehälter tropft.

Wie funktioniert ein Luftentfeuchter mit Granulat?

Bei einem Luftentfeuchter mit Granulat wird die Feuchtigkeit durch das Granulat aufgenommen. Die Masse verhärtet zunächst. Befindet sich zu viel Feuchtigkeit in der Granulatmasse, wird sie in den Auffangbehälter abegegeben.

Wann ist ein Luftentfeuchter sinnvoll?

Bei einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 65 Prozent ist der Einsatz eines Luftbefeuchters sinnvoll. Bekannte Gegenmaßnahmen, wie Stoßlüften, können helfen. Allerdings wirkt ein Luftentfeuchter zuverlässiger einer möglichen Schimmelbildung entgegen.

Was bedeutet defrost bei Luftentfeuchter?

Die Defrost-Anzeige informiert darüber, dass der Luftentfeuchter in den Defrost-Modus geschaltet hat. In diesem Modus wird das Kältemittel im Luftentfeuchter erwärmt, da es sonst einfrieren würde.

Wie lange braucht ein Luftentfeuchter, um die Feuchtigkeit auszugleichen?

Je nach Feuchtigkeitsaufkommen und Raumgröße dauert es einige Tage bis zu etwa einer Woche, bis die ersten positiven Effekte bemerkbar sind. Bei einem Luftentfeuchter mit Granulat kann es einige Wochen dauern, bis das angenehme Raumklima herrscht.

Weiterführende Links und Quellen

Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API