Vileda Steam Plus Dampfreiniger Test

Der Vileda Steam Plus vereint einfache Handhabung mit herausragender Reinigungsleistung. Sein unkompliziertes, robustes Design erleichtert die tägliche Pflege, während die intuitive Bedienung das Reinigen zum Kinderspiel macht. Er glänzt besonders bei hartnäckigem Schmutz auf harten Oberflächen, wo er schlierenfrei und effektiv säubert. Trotz des Wunsches nach einer größeren Düsenauswahl bietet der Vileda Steam Plus zu einem fairen Preis eine überzeugende Leistung für den Haushalt.

Technische Daten

  • Leistung: 1500 Watt – 10-27qm
  • Fassungsvermögen: 400ml
  • Gewicht: 2.3kg
  • Besonderheiten: Kurze Aufheizzeit
  • Lieferumfang: 2 Ersatzpads und 1x Powerpad

Vorteile

Nachteile

Der Vileda Steam Plus war tatsächlich der erste Dampfreiniger, den ich getestet habe. In meinem YouTube-Video zum Dampfreiniger mag man bemerken, dass ich zu Beginn etwas unbeholfen wirkte. Dies lag vor allem daran, dass ich mich erst mit dem Konzept und der Funktionsweise des Geräts vertraut machen musste. Der Name gibt dabei schon einen guten Hinweis: Der Vileda Steam Plus ist im Grunde ein Wischmopp, der unter dem Bezug konstant heißen Dampf erzeugt, um die Reinigung zu erleichtern: Einige hartnäckige Flecken auf meiner Arbeitsplatte in der Küche hatte, die ich per Hand nicht entfernen konnte. Auch die Reste von Malerarbeiten auf dem Boden stellten eine Herausforderung dar, weshalb der Test des Dampfreinigers gerade recht kam.

Die Bestellung und Lieferung des Vileda Steam Plus verliefen sehr zügig. Im Lieferumfang befanden sich allerdings zahlreiche Heftchen, die ich für überflüssig halte, da man sie kaum benötigt. Positiv hervorzuheben sind jedoch die insgesamt drei mitgelieferten Wischbezüge, die sich später als sehr nützlich erweisen sollten. Ein kleines Manko, das ich feststellte, war das Fehlen eines Entkalkers, der nützlich sein könnte, falls zukünftig Probleme mit dem Dampfausstoß auftreten sollten.

vileda steam plus test

Vileda Steam Plus Dampfreiniger Test - Aufbau und Verarbeitung

vileda steam plus aufbauNun zum Aufbau des Vileda Steam Plus, bei dem ich kurz einen Blick in die bebilderte Anleitung werfen musste. Es stellte sich heraus, dass der Aufbau wirklich einfach ist: Das Gerät besteht aus drei Hauptteilen – dem Hauptgerät, dem Wischkopf und der Teleskopstange. Beide Teile werden einfach am Hauptgerät befestigt, und das war es auch schon. Anschließend befestigt man die Wischbezüge mit Klettverschluss am Wischkopf. Danach muss nur noch Wasser aufgefüllt werden, wofür ein Messbecher beigelegt ist. Ich fand es allerdings praktischer, wenn der Wassertank entnehmbar wäre.

Kurz zur Verarbeitung des Geräts: Diese ist wirklich solide. Der Dampfreiniger steht stabil und wackelt nicht. Optisch überzeugt das Gerät mit einem schönen, glänzend schwarzen Design und roten Akzenten. Das 8 Meter lange Netzkabel ist für eine normale Wohnung ausreichend, um auch mehrere Zimmer ohne Unterbrechung säubern zu können.

Vileda Steam Plus Dampfreiniger - Die Bedienung & Handhabung

vileda steam plus dampfreiniger parkpositionKommen wir nun zur Bedienung und Handhabung des Vileda Steam Plus, die im Grunde sehr intuitiv ist. Es gibt einen Drehregler für die stufenlose Dampfregelung – zum Ausschalten stellt man diesen einfach auf die Position Null. Zwei besondere Merkmale möchte ich hier hervorheben: Erstens, die Parkposition, die es ermöglicht, den Dampfreiniger so einzurasten, dass er stabil auf der Stelle stehen bleibt und nicht umkippt. Zweitens gibt es eine praktische Verstaumöglichkeit, bei der man den Dampfreiniger in zwei Teile zerlegen und so platzsparend verstauen kann.

Die Handhabung an sich ist in Ordnung, könnte aber noch verbessert werden. Da der Wassertank direkt im Gerät integriert ist, trägt man das gesamte Gewicht bei der Reinigung mit sich herum. Dies kann, besonders bei längeren Reinigungssessions, etwas anstrengend werden. Trotzdem überwiegen die praktischen Aspekte der Bedienung und machen den Vileda Steam Plus zu einem benutzerfreundlichen Gerät.

 

Praxistest mit dem Vileda Steam Plus Dampfreiniger auf verschiedenen Oberflächen

vileda steam plus reinigungNun beginne ich endlich mit meinem Praxistest des Vileda Steam Plus und plane, ihn auf verschiedenen Oberflächen zu testen. Zunächst fülle ich den Dampfreiniger mit dem beigefügten Messbecher und stelle den Regler auf die erste Stufe, die für Parkett und Laminat geeignet ist. Die angegebene Aufheizzeit beträgt lediglich 15 Sekunden, und das entspricht tatsächlich der Realität. Dann geht es los, und ich starte den Test im Wohnzimmer. Dank des 7 Meter langen Netzkabels kann der Dampfreiniger auch in einem anderen Zimmer gelassen werden. Hier zeigt sich schnell, dass Schmutz effektiv entfernt und Staub gut aufgefangen wird. Der eckige Wischkopf ermöglicht es, wirklich jede Ecke zu erreichen.

Für hartnäckige Lackreste stelle ich den Regler auf die mittlere Position. Die Reinigung der Fugen gestaltet sich allerdings schwieriger; hier hätte ich mir eine spezielle Düse gewünscht, wie sie Kärcher anbietet, was beim Vileda Steam Plus leider nicht möglich ist – ein kleiner Nachteil.

Auf glatten Flächen zeigt der Vileda Steam Plus seine Stärken. Bei Teppichen und Stoffen ist der Effekt jedoch begrenzt. Die Oberflächen werden höchstens feucht, aber der Schmutz wird nur eingeweicht und muss dann per Hand gereinigt werden. Insgesamt ist der Vileda Steam Plus auf harten Oberflächen effizient, stößt aber bei weicheren Materialien an seine Grenzen.

Vileda Steam Plus Dampfreiniger Testfazit

Abschließend lässt sich sagen, dass der Vileda Steam Plus in meinem Test eine wirklich beeindruckende Reinigungsleistung gezeigt hat. Für hartnäckigen Schmutz auf harten Oberflächen ist er besonders effektiv und daher kann ich ihn definitiv empfehlen. Ein praktisches Feature ist, dass man bei starker Verschmutzung einfach den Wischbezug wechseln und nahtlos mit der Reinigung fortfahren kann. Trotz des einzigen Dampfauslasses wird der Boden gleichmäßig und schlierenfrei sauber.

Dennoch, ein Punkt, der mir aufgefallen ist und den ich mir anders gewünscht hätte, ist das Fehlen zusätzlicher Düsen für mehr Vielseitigkeit. Solche Zusätze hätten die Anwendbarkeit des Geräts auf verschiedenen Oberflächen und in unterschiedlichen Situationen erweitert. Trotz dieses kleinen Mangels bleibt der Vileda Steam Plus ein leistungsstarker und zuverlässiger Helfer für die tägliche Reinigung, besonders auf harten Böden.

Angebot
Vileda Steam Plus Dampfreiniger mit PowerPad, zusätzl. 2...*
  • DIE KRAFT VON DAMPF FÜR HYGIENISCH SAUBERE BÖDEN: : Der Vileda Steam PLUS Dampfreiniger entfernt...
  • IDEAL FÜR ECKEN UND KLEINE RÄUME: Der Dampfreiniger ist mit einem dreieckigen Wischkopf...
  • PLATZSPAREND: Um den Vileda Steam PLUS platzsparend in einem Schrank zu verstauen, kann der Griff...

Letzte Aktualisierung am 20.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API